Gesamtverein
23.01.2011
Neujahrsempfang 2011
Heute hatte der Gesamtverein des ETB Schwarz-Weiß zum traditionellen Neujahrsempfang in das Clubhaus der Fußballabteilung am Stadion Uhlenkrug eingeladen. Damit bedankte sich der Vorstand einmal mehr - und zum 27. Mal in ununterbrochener Folge – bei den ehrenamtlich tätigen Mitarbeitern der einzelnen Abteilungen für die geleistete Arbeit.

Längst gehören auch Freunde und Sponsoren des ETB Schwarz-Weiß zu den gern gesehenen Gästen bei dieser traditionsreichen Veranstaltung, und so durften wir auch heute wieder über 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Sport, Politik, Wirtschaft und Verwaltung begrüßen. Werner Kühn, der zweite Vorsitzende des Gesamtvereins, und Manfred Kuhmichel, der Chef der Fußballabteilung, begrüßten die Gäste, für die sich stellvertretend Essens erster Bürgermeister Rudi Jelinek herzlich bedankte.



Von links nach rechts:

Axel Stauder (Geschäftsführer der Privatbrauerei Stauder), Paul Hoffmann (DOG),
Dr. Bernhard Görgens (Vorsitzender ESPO), Kurt Uhlendahl (Sport- und Bäderbetriebe), Rolf Fliß (3. Bürgermeister), Klaus Diekmann (Vorsitzender Sportausschuß), Werner Kühn (2. Vorsitzender ETB-Gesamtverein), Hans-Peter Schöneweiß (FDP-Fraktionsvorsitzender), Hiltrud Schmutzler-Jäger (Fraktionsvorsitzende B 90/Die Grünen), Wolfgang Rohrberg (Geschäftsführer ESPO), Rudi Jelinek (1. Bürgermeister), Manfred Kuhmichel MdL (1. Vorsitzender ETB-Fußballabteilung), Gerd Kämpkes (2. Vorsitzender ESPO).

Bild anklicken für größere Version
[ zurück ]
Selbstst. Abteilungen